Seniorenbeiratswahl 2018

 
Die Wahl des Heppenheimer Seniorenbeirats fand am 12. August 2018 statt.
 
Der Heppenheimer Seniorenbeirat besteht aus 9 Mitgliedern. Er ist die Interessenvertretung der Seniorinnen und Senioren über 65 Jahre. Er berät die Organe der Stadt in den Angelegenheiten, welche speziell die Belange der älteren Einwohnerinnen und Einwohner berühren.
 
Zu seinen Aufgaben gehören insbesondere:
  • Stärkung der Rechte der Seniorinnen und Senioren auf Selbstbestimmung und ihre Einbindung in die Gesellschaft
  • Verbesserung der Lebensqualität im Alter
  • Förderung des Erfahrungsaustauschs mit anderen regionalen Seniorenbeiräten
  • Zusammenarbeit mit politischen Gremien
  • Mitwirkung bei der Gestaltung der Seniorenpolitik in der Stadt
Der Seniorenbeirat ist parteipolitisch sowie konfessionell neutral und unabhängig. Gewählt wird der Seniorenbeirat in freier, allgemeiner, geheimer, gleicher und unmittelbarer Wahl nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl für die Dauer von 5 Jahren. Die Stimmabgabe erfolgt ausschließlich per Briefwahl.
  

Weitere Informationen