Messe- und Ausstellungsgelände Europaplatz

  • Insgesamt ca. 36.000 qm
  • Platz Schotterbelag, Straßen befestigt
  • Frischwasser, Stromanschluss
  • gute technische Infrastruktur

Der Europaplatz wurde im Jahr 2004 für den damaligen Hessentag provisorisch errichtet, zwischenzeitlich technisch ergänzt und bietet heute multifunktionale Nutzungsmöglichkeiten für Zirkusgastspiele, Flohmärkte, Messen, Ausstellungen und Schauen vielfältiger Art zu den Gäste aus ganz Deutschland anreisen. Ideale Möglichkeit für die Veranstaltung von Flohmärkten bei gleichzeitig verfügbaren freien Parkplätzen.
Nachdem inzwischen einige Veranstaltungen erfolgreich durchgeführt wurden und dabei viel Erfahrungsaustausch mit den Veranstaltern und Betreibern stattgefunden hat ist durchweg festzustellen, dass die besonders günstige verkehrstechnische Lage des Europaplatz das Besondere ausmacht.

Der Autobahnanschluss liegt gerade mal 1 km in westlicher Richtung, neben dem Europaplatz verläuft die B460, ideale Verhältnisse im Hinblick auf eine einfache, zentrale Erreichbarkeit. Dazu stehen Parkplätze in ausreichender Anzahl und kostenlos zur Verfügung, so dass die Wohngebiete praktisch keinem Parkdruck als Folge von Veranstaltungen ausgesetzt werden.
 

Vermarktung:

Auf Grund der anhaltend hohen Nachfragen, raten wir dazu sich frühzeitig bezüglich Ihrer Veranstaltungsplanung mit uns in Verbindung zu setzen.
 

Lage:

An der B460, gegenüber der Aral-Tankstelle, Lorscher Straße 53

Platzvergabe für den jährlichen Weihnachtsbaumverkauf

Die Kreisstadt Heppenheim vergibt den Standplatz für einen Weihnachtsbaumverkauf auf einem Teilbereich des westlichen Europaplatzes (Lorscher Straße/B460) für drei Jahre (2019-2021), jeweils ab Samstag vor dem 1. Advent bis zum 24.12. des Kalenderjahres, neu. Dazu wird ein privatrechtlicher Nutzungsvertrag geschlossen. Die Bewerbungsfrist läuft vom 01.08.2019 bis 31.08.2019.

Der Zuschlag erfolgt unter Berücksichtigung von allgemeinen Vergabegrundsätzen an die/den Meistbietende/n in Form der freihändigen Vergabe. Bei gleicher Eignung und Angebotshöhe gilt die Reihenfolge des Posteingangs.

Die Bewerbung ist schriftlich in einem verschlossenen Umschlag einzureichen. Teilnahmebedingungen | Formular

Magistrat der Kreisstadt Heppenheim | Stadtmarketing | Großer Markt 1 | 64646 Heppenheim