Ferienspiele in Heppenheim -
Programme an Ostern, im Sommer und im Herbst


In jedem Jahr bietet die Jugendförderung während der Ferien verschiedene Aktivitäten für Kinder und Jugendliche an. Spiel, Spaß und gemeinsame Erlebnisse stehen dabei im Vordergrund. In der Regel gibt es Angebote in den Oster-, Sommer- und Herbstferien. Alle Informationen zu dem Programm findest du weiter unten auf dieser Seite oder im Online-Portal.

Ferienspiel-Termine 2024 der Stadt Heppenheim

Die voraussichtlichen Termine in diesem Jahr sind:

Osterferien
Oster Programm 25.03. bis 29.03. & 01.04. bis 05.04.2024 (Anmeldung ab dem 23.02.2024)
Sommerferien
Sommerferienspiele 05.08. bis 17.08.2024
Herbstferien
Herbst-Programm 21.10. bis 25.10.2024
 
 

Herbstprogramm

13.09.2023 Herbstferien-Programm für Kids vom 23. bis 27. Oktober

Abwechslungsreiche Herbstferienspiele bei der Jugendförderung Heppenheim

In diesem Jahr finden die Herbstferienspiele vom 23. bis 27. Oktober 2023 statt. Es gibt zwei Ferienspielgruppen, die in die Altersgruppen 6 bis 9 Jahren und 9 bis 12 Jahren aufgeteilt sind. Es wird gemeinsam gewerkelt, gekocht und sich beim kegeln aktiv bewegt.

Die Kosten belaufen sich auf 40€ für das 5-tägige Programm. Die Ferienspiele finden täglich von 9-13 Uhr statt. Zusätzlich ist es möglich eine Frühbetreuung von 8-9 Uhr zu einem Aufpreis von 10€ für die gesamte Woche in Anspruch zu nehmen. Die Frühbetreuung muss direkt bei der Anmeldung für die Ferienspiele erfolgen. Eine spätere Anmeldung ist nicht mehr möglich. 

Anmeldung:

Die Anmeldung ist vom 18.09.2023 bis zum 30.09.2023 über den folgenden Link: https://www.unser-ferienprogramm.de/heppenheim/index.php möglich, welcher auch auf der Homepage der Jugendförderung der Stadt Heppenheim zu finden ist.

Neben den Ferienspielen bietet die Jugendförderung in den Herbstferien mehrere Aktionen an. Der offene Treff öffnet im Anschluss an die Ferienspiele um 13 Uhr und bietet jeden Tag bis 16 Uhr ein abwechslungsreiches Programm für Kinder ab 6 Jahren.
Weitere Informationen sind bei der Jugendförderung Heppenheim, Tel. 06252 74258 erhältlich.


Anmeldung

Halloween Party (ab 6 Jahren)

Halloween Disko (10-15 Jahren)

Sommer - Ferienspiele

14.08.2023 Einladung zum Abschlussfest der Sommerferienspiele

Einladung zum Abschlussfest der Sommerferienspiele

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die diesjährigen Sommerferienspiele sind in vollem Gange und auch in diesem Jahr sollen sie bei gutem Wetter mit einem Abschlussfest am Samstag, 26.08.2023, 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr auf der Freilichtbühne (Hermann-Löns-Weg) in Heppenheim enden.*

Das Abschlussfest gestalten die Kinder gemeinsam mit ihren Betreuerinnen und Betreuern. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Neben Getränken und herzhaften Speisen soll es ein großes Kuchenbuffet geben. Wie in jedem Jahr laden wir Sie dazu ein, Kuchen zu spenden. Der Kuchen sollte möglichst gut mit der Hand gegessen werden können. Die Kuchen können gerne am 26.08.2023 einfach mitgebracht und am Kuchenbuffet abgegeben werden. Wir freuen uns auf zahlreiche Spenden.

Wir versuchen so viel Schatten wie möglich zu erzeugen, denken sie ggf. bitte trotzdem an einen entsprechenden Schutz vor Sonne.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mit freundlichen Grüßen
Das Team der Jugendförderung Heppenheim

*Bei schlechter Witterung kann die Veranstaltung leider nicht stattfinden. Eine Information senden wir Ihnen spätestens am Abend vor der Veranstaltung per Mail.

Einladung Abschlussfest

15.05.2023 Heppenheimer Sommerferienspiele 2023 - Anmeldung ab dem 17.05.2023

Sommerferienspiele in Heppenheim vom 14. bis 26. August – Anmeldung ab 17.  Mai 
 
Die Sommerferienspiele der Stadt Heppenheim finden in der vierten und fünften Woche der Sommerferien statt. Für diesen Zeitraum, vom 14. bis 26. August 2023 hat die Jugendförderung Heppenheim ein prallgefülltes Programm für Kinder zwischen 6 und 15 Jahren erstellt. Kinder, die im September 2023 sechs Jahre alt werden, können sich ebenfalls für die Ferienspiele anmelden. Eine Anmeldung ist ausschließlich für den kompletten Zeitraum möglich. Insgesamt gibt es in 13 Gruppen Platz für über 300 Kinder. Das Programm findet jeweils von Montag bis Freitag mindestens sechs Stunden lang statt. 
 
Am Samstag (19.08.) gibt es einen halbtägigen Workshop, am darauffolgenden Samstag (26.08) findet das alljährliche Abschlussfest mit allen Kindern und Eltern statt. Einen kleinen Einblick in das Programm der jeweils nach Alter aufgeteilten Gruppen findet man ab Anmeldestart auf der Anmeldeseite.
 
Die Kosten für die Teilnahme betragen 90 € pro Kind. Für Familien mit Heppenheim-Karte oder ab Anmeldung eines dritten Geschwisterkindes betragen die Kosten 45 € pro Kind. Zudem besteht die Möglichkeit, eine Förderung über Neue Wege zu beantragen.
 
Anmeldung
Eine Anmeldung ist vom 17.05. bis 30.06.2023 möglich. 
https://www.unser-ferienprogramm.de/heppenheim/index.php 
 
Wird die Kapazitätsgrenze erreicht oder melden sich Kinder an, die ihren Wohnsitz nicht in Heppenheim haben, werden die Anmeldungen automatisch auf einer Warteliste gesammelt. Sollten nach dem 30. Juni Plätze frei werden, werden die Erziehungsberechtigten auf der Warteliste automatisch per Mail informiert.
 
Die Jugendförderung und die hochmotivierten Betreuer und Betreuerinnen freuen sich auf zwei Wochen voller Action, Spaß und guter Laune.

Bei Rückfragen zur Anmeldung
Jugendförderung Heppenheim Tel. 06252 74258.

16.03.2023 Betreuerinnen und Betreuer für Sommer-Ferienspiele gesucht

Vom 14. bis 26. August 2023 veranstaltet die Stadt Heppenheim Ferienspiele für Heppenheimer Kinder und Jugendliche. Für das zweiwöchige Programm sucht die Jugendförderung Heppenheim wieder motivierte Betreuer und Betreuerinnen.mehrBewerbungsformular

Osterprogramm

Bildergalerie der Ostern-Ferienspiele 2022

Osterprogramm

Osterferienspiele - Schön war's

25 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren nahmen in diesem Jahr vom 19. - 22.04.2022 am Osterprogramm der Stadtjugendförderung teil.

Den erfahrenen Betreuern Lucan Jährling und Fenja Wanzel gelang es, die Kinder mit abwechslungsreichen Aktionen immer wieder etwas Neues zu bieten.

Im Museum beispielsweise lernten die Kinder, ihre Namen in kyrillischer Schrift zu schreiben.
Sie bemalten Keramiktassen und erstellten so tolle Unikate. Auch beim Wandern im Grünen und beim Kochen hatten die Kinder viel Spaß.

Hier einige Eindrücke.