Wahlschein online beantragen

An­­läs­s­lich der Land­tags­wahl am 08. Ok­to­ber 2023 ha­­ben wahl­­be­­rech­­tig­­te Bür­­ger­­in­­nen und Bür­­ger die Mög­­lich­­keit, ei­­nen Wahl­­schein zur Teil­­nah­­me an der Brief­­wahl
o­der zur Wahl in ei­­nem an­­de­r­en Wahl­­lo­­kal des Wahl­­krei­s­es ü­ber das In­­ter­­net zu be­­an­­tra­­gen. | mehr

Stellenangebote

Die Stadt Hep­pen­heim hat of­fe­ne Stel­len in ver­schie­de­nen Be­rei­chen im An­ge­bot. Wenn Sie ei­nen kri­sen­fes­ten Ar­beits­platz bei ei­nem at­trak­ti­ven Ar­beit­ge­ber su­chen, schau­en Sie ger­ne in un­se­re Ü­ber­sicht der of­fe­nen Stel­len. Wir freu­­en uns auf Ih­­­re Be­­­wer­­­bung. | mehr

Platzvergabe für Nikolausmarkt und Wochenmarkt

Für den Ni­ko­laus­markt am 2. De­zem­ber 2023 und den Wo­chen­markt 2024 wer­den dem­nächst die Stand­plät­ze ver­ge­ben. Die An­trä­ge zur Teil­nah­me wer­den zwi­schen dem 1. und 15. Ok­to­ber 2023 ent­ge­gen­ge­nom­men. | mehr

Bürgersprechstunde mit der „Schutzfrau vor Ort“

Poli­zistin Stephanie Hellermann- von Serkowsky bie­tet am Dienstag, 10. Oktober 2023 von 14:00 bis 16:00 Uhr ei­ne po­li­zei­li­che Sprech­stun­de in der Fuß­gän­ger­zo­ne vor dem Stadt­haus an. Sie steht Bür­gern als An­sprech­part­nerin in al­len Si­cher­heits- und Ord­nungs­be­lan­gen zur Ver­fü­gung.

B 460: Fahrbahnerneuerung

Hes­sen Mo­bil in­for­miert: Am Mon­tag, den 25. Sep­tem­ber be­gin­nt Hes­sen Mo­bil mit den um­fang­reich­en Bau­ar­bei­ten zur Fahr­bahn­er­neu­er­ung der Bun­des­stra­ße B 460 im rund 900 Me­ter lan­gen Stre­cken­ab­schnitt zwisch­en der Tier­gar­ten­stra­ße und der Wei­her­haus­stra­ße in Hep­pen­heim. | mehr

Solarförderung

Die Kreis­stadt Hep­pen­heim för­dert im Rah­men der zur Ver­fü­gung steh­en­den Haus­halts­mit­tel die An­bring­ung von Bal­kon-/ Fas­sa­den-Pho­to­vol­taik-An­la­gen und So­lar­ther­mie-An­la­gen. | mehr

Workshop Verpackt, verbraucht – und dann?

Der Geo-Natur­park und das Museum Heppen­heim haben gemein­sam einen Work­shop für Kin­der zum Thema Nach­haltig­keit ent­wickelt, bei dem historische und moderne Lebens­mittel­verpackungen mal etwas genauer unter die Lupe genommen werden.  | mehr

 

 

Heppenheim Podcasts

Im Rah­men der Fest­wo­che der Stadt Hep­pen­heim an­läss­lich des 175. Jah­res­ta­ges der „Hep­pen­hei­mer Ver­samm­lung“ vom 10. Ok­to­ber 1847 ent­stan­den di­ver­se Pod­casts zu den The­men De­mo­kra­tie­ge­schich­te, Hep­pen­hei­mer Ver­samm­lung und Re­vo­lu­ti­on 1848/49 etc. Ver­tie­fen Sie Ihr Wis­sen auf die­sem Ge­biet o­der er­fah­ren Sie Neu­es. | mehr

Öffentliche Bekanntmachungen

Öffent­li­che Be­kannt­ma­chung­en wer­den seit 26.04.2021, so­fern nicht Bun­des- o­der Lan­des­recht et­was an­de­res be­stim­men, auf der städ­ti­schen Home­page ver­öf­fent­licht. | mehr

Schnelle Hilfe nach Vergewaltigung

„Schnel­le Hil­fe nach Ver­ge­wal­ti­gung“ ist ein Hilfs­an­ge­bot für Men­schen, de­nen se­xu­a­li­sier­te Ge­walt wi­der­fah­ren ist. Hier kön­nen sich Be­trof­fe­ne ei­ner Ver­ge­wal­ti­gung me­di­zi­nisch ver­sor­gen und Spu­ren für ei­ne e­ven­tu­el­le spä­te­re po­li­zei­li­che An­zei­ge si­chern las­sen. Hil­fe gibt es rund um die Uhr an sie­ben Ta­gen die Wo­che im Kreis­kran­ken­haus Berg­stra­ße. | mehr

Hilfe für die Ukraine

Vie­le Hep­pen­hei­mer Bür­ger­in­nen und Bür­ger ha­ben i­hre Un­ter­stüt­zung für die U­kra­i­ne an­ge­bo­ten. Der Kreis Berg­stra­ße hat nun ei­ne Platt­form ein­ge­rich­tet, um Hilfs-Ak­ti­o­nen aus dem Kreis zu ko­or­di­nie­ren. In­fos auf Face­book un­ter „Berg­strä­ßer für die U­kra­i­ne“ | mehr Infos für Geflüchtete

Arbeiten Sie als Erzieherin in Heppenheim

Mit über 300 Mit­ar­bei­ten­den ist die Kreis­stadt Hep­pen­heim ein­er der größ­ten Ar­beit­ge­ber der Re­gi­on. Be­wer­ben Sie sich jetzt auf un­se­re frei­en Stel­len als Er­zie­her und Er­zie­her im An­er­ken­nungs­jahr. Sie fin­den bei uns ei­nen kri­sen­fes­ten Ar­beits­platz in en­ga­gier­ten Teams. Wir freu­en uns auf Sie. | mehr

Starkregen-Ereignisse - Infos

Star­ke Re­gen­fäl­le, die die Ge­fahr von Über­schwem­mung­en mit sich brin­gen, neh­men zu. Wer sich in­for­mie­ren möch­te, wie stark sein Wohn­ge­biet ge­fähr­det ist und wel­che vor­sorg­li­chen Maß­nah­men er er­grei­fen kann, fin­det hier ei­ni­ge In­for­ma­ti­o­nen. | mehr

Sirenensignale verstehen

Si­re­nen­sig­na­le war­nen auch in der heu­ti­gen Zeit die Be­völ­ke­rung und Ein­satz­kräf­te bei be­son­de­ren Ge­fah­ren­si­tu­a­ti­o­nen. Hier fin­den Sie die Er­läu­te­rung der ein­zel­nen Sig­na­le. | mehr

Corona Pandemie

Al­le In­for­ma­ti­o­nen zum The­ma Co­ro­na gibt es auf den Sei­ten des Krei­ses Berg­stra­ße. Er­läu­tert wer­den die The­men Imp­fen, Tes­ten, Rei­sen, In­fos für Bür­ger, Schü­ler, Ver­ei­ne uvm. Impf­ter­mi­ne kön­nen hier e­ben­falls ge­bucht wer­den. | mehr

#HESSENGEGENHETZE: Hass und Hetze im Internet online melden

Die Stadt Hep­pen­heim en­ga­giert sich für ein gu­tes Zu­sam­men­le­ben und kon­struk­ti­ven Um­gang al­ler Men­schen in Hep­pen­heim. In die­sem Zu­sam­men­hang wei­sen wir hier auf ei­ne Mög­lich­keit hin, sich ge­gen Hass und Het­ze im Netz zu weh­ren. | mehr