Vernissage

27.01.2019, 11:30 Uhr
mit Fotografien von Andrea Zank: "Augenblicke des Sehens" im Museum, Amtsgasse 5. Gezeigt wird eine Auswahl von Fotografien, die zwischen 1992 und 2018 entstanden sind. Einführende Worte von Thomas Rothacker, musikalische Umrahmung durch Wolfram Karrer / Akkordeon und HaPe Frohnmaier / Trompete. Die Ausstellung ist bis zum Sonntag, 24.2.2019 während der Öffnungszeiten des Museums zu sehen: Mi., Do.,Sa. sowie an Sonn- und Feiertagen von 14:00 bis 17:00 Uhr. Parkmöglichkeit: Tiefgarage des "Michel-Hotels", Siegfriedstr. 1
 
 

Veranstaltungsort:
Museum
Amtsgasse 5
64646 Heppenheim
Veranstalter/in:
Museum für Stadtgeschichte und Volkskunde
Großer Markt 1
64646 Heppenheim
Telefon:(06252) 69112