Aktuelles

Kategorieauswahl:

Vortrag

17.01.2019, 19:30 Uhr
von Dr. Hermann Müller: "Die Heppenheimer Synagoge - auf Spurensuche" im Marstall, Kurmainzer Amtshof, Amtsgasse 5.
In seinem Vortrag nimmt Dr. Hermann Müller das Publikum mit auf die Suche nach Informationen zu Planung und Bau der Synagoge durch Heinrich und Georg Metzendorf als auch zu Inventar und Unterhaltung derselben. Als Kenner des heute im Besitz der Bürgerstiftung befindlichen Anwesens berichtet er aus erster Hand über die verbliebenen Überreste und schwierige Spurensuche nach der jüdischen Stifterfamilie Hirsch.
Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Heppenheimer Stadt- und Laternenführer-Gilde, der Bürgerstiftung Heppenheim und des Heppenheimer Geschichtsvereins.
Der Vortrag ist öffentlich und der Eintritt ist frei. Freiwillige Spenden kommen dem Geschichtsverein und der Bürgerstiftung zugute.

Veranstaltungsort:
Marstall
Amtsgasse 5
64646 Heppenheim
Veranstalter/in:
Bürgerstiftung Heppenheim
Großer Markt 1
64646 Heppenheim
Telefon:06252-13 1110

Hinweis:
 
Alle Angaben ohne Gewähr. Für die Richtigkeit der Angaben ist ausschließlich der jeweilige Veranstalter verantwortlich. Der Veranstaltungskalender der Stadt Heppenheim bildet lediglich die vom Veranstalter gelieferten Daten ab.