Bekanntmachung

Bekanntmachung der Friedhofsverwaltung;
Friedhöfe der Stadtteile Heppenheims (Hambach, Kirschhausen, Mittershausen-Scheuerberg, Ober-Laudenbach und Wald-Erlenbach)

 
Wir weisen darauf hin, dass für die Reihengrabstätten der Friedhöfe der Stadtteile Heppenheims (Hambach, Kirschhausen, Mittershausen-Scheuerberg, Ober-Laudenbach und Wald-Erlenbach), die bis zum 31.12.1989 belegt wurden, die Ruhefrist (sowie die Verfügungsberechtigung) gemäß § 12 der Friedhofssatzung der Kreisstadt Heppenheim in der derzeit geltenden Fassung am 31.12.2014 abgelaufen ist.

Die Reihengräber sind bis spätestens zum 01.04.2015 abzuräumen. Die Räumung der Reihengräber hat durch den jeweiligen Verfügungsberechtigten / Angehörigen zu erfolgen. Sofern die Räumung innerhalb dieses Zeitraumes nicht erfolgt ist, werden die Arbeiten vom Friedhofspersonal durchgeführt. Die hierdurch entstehenden Kosten werden dem Verfügungsberechtigten / Angehörigen in Rechnung gestellt. Die Gebühren werden nach dem tatsächlichen Aufwand gemäß § 12 der Friedhofsgebührensatzung der Kreisstadt Heppenheim in der derzeit geltenden Fassung erhoben.

Die Reihengrabstätten werden nach dem 01.04.2015 eingeebnet und anderweitig wiederbelegt. Über die Wiederbelegung der Reihengräber entscheidet nach § 17 Absatz 4 der Friedhofssatzung die Friedhofsverwaltung.

Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen die Friedhofsverwaltung unter der Telefonnummer 06252 / 959301 gerne zur Verfügung.