Am 27. Oktober 2017 starten die 29. Musikwochen der Kreisstadt Heppenheim


Vom 27.10. bis 17.12.2017 steht Heppenheim wieder ganz im Zeichen der Musik. Auf dem Programm stehen 22 Konzerte in großer musikalischer Vielfalt. Geboten wird Jazz, Klassik, Tango, ein spanischer Abend, Chorkonzerte, vorweihnachtliche Musik bis hin zum Flower-Power. Die Stadtjugendpflege lädt junge, aufstrebende Bands aus der Region zur Teilnahme am Jugendmusikpreises „Youth Tone“ am 18. November in die Jugendfreizeiteinrichtung „Oase“ ein. Das Abschlusskonzert der Musikwochen gestaltet traditionell der Heppenheimer Kinder- und Jugendchor; diesmal am Sonntag, 17.12.2017 in St. Peter, dem Dom der Bergstraße.

Ab dem 09. Oktober wird die kostenlose Programmbroschüre  „Notenheft“ bei der Tourismus-Information, Großer Markt 9, im Bürgerbüro am Graben, in der Musikschule, Karlstraße sowie in der Stadtbücherei Heppenheim und in zahlreichen Geschäften in der Heppenheimer Innenstadt zum Mitnehmen bereitliegen. Das „Notenheft“ kann auch auf www.heppenheim.de eingesehen oder heruntergeladen werden.

Das diesjährige Eröffnungskonzert findet am Freitag, 27. Oktober 2017 im Event-Restaurant „Gossini“, Graben 5 statt. Einlass ist bereits ab 19:00 Uhr. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Im hinteren Saalbereich können im Restaurant „Gossini“ Tische reserviert werden, im bestuhlten Bereich vor der Bühne ist freie Platzwahl. Wen es nicht mehr auf den Stühlen hält, findet rechts und links auch einige Bistrotische.
Das gemütliche Beisammensein soll bei diesem Konzert nicht zu kurz kommen. Hier macht es Spaß, alte Bekannte wiederzutreffen und neue Kontakte zu knüpfen. Daher richtet sich die Einladung ausdrücklich auch an Heppenheimer Neubürger und Touristen.

Das Eröffnungskonzert startet um 20:00 Uhr mit dem Auftritt der beliebten „Flower Power Men“. Die Besucher erwartet ein rund zweistündiges Konzert zweier hochkarätiger Musiker, die auch ihren Entertainer-Eigenschaften freien Lauf lassen werden. Mit natürlichem Charme, einer gehörigen Portion Spielwitz und unbändiger Spielfreude reißen Adax Dörsam (Gitarre & Gesang) und Rainer Schindler (Gesang & Gitarre) ihr Publikum mit. Lebendiger kann man die großen Songs der Sixties kaum darbieten, um mit einer Brise Woodstock das Lebensgefühl einer faszinierenden musikalischen Epoche wiederkehren zu lassen.

Beginn ist um 20:00 Uhr, Einlass ist bereits ab 19:00 Uhr. Im bestuhlten Bereich vor der Bühne ist freie Platzwahl.

Die Tickets zu 5 Euro sind bereits stark nachgefragt. Erhältlich sind sie beim Stadtmarketing (Telefon 06252 13-1242), im Event-Restaurant Gossini sowie bei der Tourismus Information Heppenheim (Für Inhaber der Heppenheim- und Ehrenamtscard sowie Kinder bis 12 Jahre ist der Eintritt frei.)

Parkmöglichkeiten bestehen am Graben oder in der Tiefgarage des Stadthauses, Gräffstraße (Mo. – Fr. ab 19:00 Uhr sowie Sa. ab 13:00 Uhr kostenfrei).

Alle Infos gibt es bei
Uta Diehl, Stadtmarketing
Tel.: 06252 13-1242
Fax: 06252 13-1233
E-Mail: diehl(at)stadt.heppenheim.de

Notenheft zum Download